Rückblick Altenberger Licht

Auch in diesem Jahr hat die Kolpingjugend Stukenbrock wieder am Altenberger Licht teilgenommen. Unter dem Motto „Und vergib uns unsere Schuld“ besuchten wir mit insgesamt 3 Leuten das Altenberger Licht. Wie immer war am 30. April der Mainachtsmarkt „geöffnet“, hier gab es verschiedene Aktionen die man erleben konnte. So gab es Stomp-Musik (Musik aus Müll), ein Menschen-Monopoly, Hitparade der Weltverbesserung und vieles mehr.

Am 1. Mai wurde dann in einer feierlichen Messe das Altenberger Licht entzündet. Wer interesse hat, kann auf www.altenberger-licht.de sich die Aussendungsfeier anschauen und sich ein paar schöne Eindrücke vom Altenberger Licht machen.

Auch nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich wieder am Altenberger Licht teilnehmen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.