Rückblick Altenberger Licht

Auch in diesem Jahr hat die Kolpingjugend Stukenbrock wieder am Altenberger Licht teilgenommen. Unter dem Motto „Und vergib uns unsere Schuld“ besuchten wir mit insgesamt 3 Leuten das Altenberger Licht. Wie immer war am 30. April der Mainachtsmarkt „geöffnet“, hier gab es verschiedene Aktionen die man erleben konnte. So gab es Stomp-Musik (Musik aus Müll), ein Menschen-Monopoly, Hitparade der Weltverbesserung und vieles mehr.

Am 1. Mai wurde dann in einer feierlichen Messe das Altenberger Licht entzündet. Wer interesse hat, kann auf www.altenberger-licht.de sich die Aussendungsfeier anschauen und sich ein paar schöne Eindrücke vom Altenberger Licht machen.

Auch nächstes Jahr werden wir wahrscheinlich wieder am Altenberger Licht teilnehmen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.