Rückblick: Altenberger Licht

Vom 30.04. bis 01.05.2011 waren wir mit 8 Teilnehmern in Altenberg. Dort wurden wir, wie auch andere Jugendliche aus aller Welt, zum Altenberger Licht eingeladen.

Am Samstag Nachmittag sind wir gegen 15 Uhr abgefahren und machten uns auf den Weg das Altenberger Licht abzuholen. Nach dem wir unsere Quartiere bezogen hatten särkten wir uns, bevor wir uns Rund um den Altenberger Dom an den Workshops beteiligten. Unter dem Motto: “Glauben macht schöner” gab es viele verschiedene Workshops. So konnte man sich für den Catwalk coachen lassen, Gipsmasken erstellen, zur Wohlfühloase gehen, an der Diskussionsrundenteilnehmen und viele weitere Angebote in Anspruch nehmen. Ein weiterer Workshop war das “Schöner Singen / deutsch-irisch” wo der Chor aus Irland viele Lieder mit uns gesungen hat und auch einige Ihrer Lieder vorgestellt haben.

Direkt im Anschluss fand die Vigil feier statt und danach konnten wir uns in der Teil-Bar mit anderen Christen austauschen.

Am Sonntag ging es morgens gleich los mit der Laudates. Nach dem Frühstück machten wir uns auf den in den Altenberger Dom. Dort fand mit ca. 3.000! Jugendlichen die Aussendungsfeier statt (wer möchte kann sich die ganze Messe auf youtube.de ansehen). Dort nahmen wir dann auch das Altenberger Licht im Empfang was wir Abends in unsere Kirche St. Johannes Baptist gebracht haben (natürlich ohne es auszumachen!).

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.